Investitionen in Digitales

Seit 1998 werden an der Staatlichen Berufsschule Passau gewerbliche und kaufmännische IT-Berufe ausgebildet. Die zuletzt im Zuge der Corona-Pandemie flächendeckend errichtete virtuelle Umgebung im gesamten Schul- und Bildungswesen stellte dabei zumindest für den Fachbereich Informationstechnik kein Novum dar. So wurde beispielsweise bereits lange vor Ausbruch der Pandemie ein digitales Konferenztool etabliert, das sich u. a. für die Abhaltung von Distanzunterricht eignet, wie StD Dr. Michael Bucher (3.v.l.) den beiden Landtagsabgeordneten Walter Taubeneder (2.v.r.) u... (PNP vom 11.05.2021)

Zurück